Funktion

Ausgangspunkt eines jeden Schmerzempfindens ist ein Reiz. Dieser wird in körpereigene Schmerzsignale (Rezeptor-Potentiale) umgewandelt und über die Nerven an das Gehirn weitergemeldet. Dieser pulsartige Strom wird durch einen Elektro-Kondensator hoher Kapazität in DE-KA - Titan gedämpft, so dass das Gehirn nur noch ein vermindertes Schmerzsignal erhält oder gar keines mehr.


DE-KA - Titan wirkt nicht vorbeugend. Schmerzen sind in ein Warn- und Sicherheitssystem eingebunden, das zumindest kurzzeitig ansprechbar bleiben muss.

Eine detaillierte Beschreibung der Funktionsweise des DE-KA Titan finden Sie im Downloadbereich bzw. klicken Sie hier